Energiesparen mit Glas

Gestiegene Heizölpreise, steigende Umweltbelastung:

Tauschen Sie Ihe Glas aus - gegen modernes Wärmedämmglas!

Denn veraltete Verglasung in noch intakten Fensterrahmen lässt unnötig viel Heizwärme verloren gehen. Und nicht nur Einfachverglasung ist "out": Auch Isolierglas, das vor 1985 eingebaut wurde, ist heute "von gestern".

Mit modernem Wärmedämmglas dagegen können Sie beim Wechsel von Einfachglas bis zu 500 Euro und beim Wechsel von Isolierglas bis zu 300 Euro Heizkosten pro Jahr einsparen und die umweltbelastenden CO2 - Emissionen stark senken. Und diese Modernisierung erfolgt ebenso schnell wie sauber.

Wir ersetzen Ihr altes Isolierglas durch ein modernes Wärmedämmglas, schnell und ohne Schmutz - und Ihr Fensterrahmen bleibt dabei erhalten, sofern er noch gut ist.

Wir beraten Sie gerne und umfassend.

Direkte Informationsanfrage

Firma
 
Anrede *
 
Vorname
 
Nachname *
 
Email *
 
Strasse 1
 
PLZ *
 
Ort *
 
Telefon
 
 
 
 
Energie sparen, Umwelt entlasten
Ihre derzeitige Verglasung:


Ihre gewünschte Verglasung:

Ihr Haus steht in oder in der Nähe von:
 
Die Glasfläche Ihres Hauses (in m2):
 
Ihr aktueller Heizölpreis (in Cent):
 
Die Ergebnisse dieses Sparrechners stellen lediglich Näherungswerte dar und können nicht alle Variablen von möglichen Einzelfällen berücksichtigen. Daher haften wir nicht für eventuell auftretende Fehler.
Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie sich die Ersparnis berechnet!
 
Die Einsparung (E) an Heizöl wird nach folgender Formel berechnet:
E = [(Ua - Un) x F x G x 1,19 x 24] / [H x W] = l / HP
E
Einsparung
 
Ua
U-Wert Ihrer derzeitigen Verglasung:
 - bei Einfachglas 5,8 W/m2K
 - bei herkömmlichem 2-fach Isolierglas ohne Wärmeschutzbeschichtung 3,0 W/m2K
 
Un
U-Wert von aktuellem Wärmedämmglas CLIMAPLUS ULTRA N: 1,1 W/m2K (nach DIN EN 673)
 
F
Verglasungsfläche in m2
 
G
"Heizgradtagzahl" nach DIN V 4108-6
(regional verschieden; über die ganze Bundesrepublik ist ein Wert von 3.600 anzusetzen)
 
1,19
Umrechnung von Kilogramm auf Liter (1 kg Heizöl = 1,19 Liter)
 
H
Heizwert des Brennstoffes: bei leichtem Heizöl etwa 11.800
 
W
Wirkungsgrad der Heizungsanlage: bei Ölheizung etwas 0,75
 
l
Liter
 
HP
Heizperiode
 
Beim Verbrennen von 1 Liter Heizöl werden etwas 2,7 kg CO2 freigesetzt - und ebenso viel wird eingespart für jeden Liter Heizöl, der nicht verheizt werden muss!
© 2014 Menke Glas GmbH